Schnittstellen Onlineshops

Schnittstellen

Zur Prozessoptimierung im E-Commerce lohnt sich die Implementierung von technischen Schnittstellen, die weitere Datenhaushalte an bestehende Systeme anbinden können.

Dies ermöglicht eine erhebliche Reduktion des Zeitaufwands, indem beispielsweise die Datenpflege vereinfacht wird. Welche Schnittstellensystematik eignet sich für Ihr System? Wir finden es gemeinsam heraus.

Warenwirtschaft / ERP-Systeme

Ohne genaue Daten über Produkte, Preise oder Verfügbarkeiten, ist kein Shop zu betreiben. Die manuelle Pflege solcher Datenhaushalte ist extrem zeitaufwändig und in vielerlei Hinsicht optimierbar: Vom dateibasierten Datenim- und export bis hin zur optimierten Warenwirtschaft in Echtzeit haben wir in unseren bisherigen Shop-Systemen schon viele prozessoptimierende Features implementiert: Office Line, Mikrotech, JTL, SAP, SEPAS, Navision, sowie etliche spezialisierte Branchenlösungen.

Marktplätze / Produktsuchmaschinen / Preissuchmaschinen

Moderne Onlinevermarktung setzt häufig auf virtuelle Marktplätze wie Amazon, eBay oder Zalando. Möchten auch Sie Ihr Shop-Sortiment bei einem der großen Anbieter listen, um Ihre Reichweite und Umsatzzahlen zu steigern? Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung eines passenden Sortimentsmanagements und der richtigen Online-Marketing-Strategie.

Paymentsysteme

Die Palette der Zahlungsarten in Onlineshops reicht von Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte, Kauf auf Rechnung bis hin zur Absatzfinanzierung: Kunden können ganz nach ihren Bedürfnissen und Anforderungen bezahlen und nehmen den Kaufprozess als besonders kundenfreundlich wahr.

Auch Ihr Onlineshop sollte sich den Kundenanforderungen anpassen und die entsprechenden Bezahl-Schnittstellen zur Verfügung stellen. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl und Implementierung.

Logistik

"Same-Day-Delivery" steht bei Kunden hoch im Kurs: Ein perfekt verzahnter Logistikprozess der Zusteller und eine zuverlässige Einbindung in das Shopsystem ist dafür zwingende Voraussetzung. Wir informieren Sie gerne über Möglichkeiten für Ihren Shop.

Online-Marketing

Sie haben AdWords-Anzeigen geschaltet, doch das beworbene Produkt ist aktuell vergriffen? Sie bezahlen für Klicks, die keine Umsätze generieren? Unsere Online-Marketingexperten analysieren für Sie Lücken im SEO- und SEA-Bereich und unterstützen Sie bei der Einbindung einer Online-Marketing-Strategie für Ihr Shopsystem.

Suchfunktionen

Bieten Sie Ihrem Kunden auf der Suche nach seinen Lieblingsprodukten die optimalen Suchergebnisse: Systeme wie FactFinder oder Findologic werden in Ihr Shopsystem implementiert und garantieren eine nutzerfreundliche Suchmaske mit den passenden Produkten und echten Alternativen im Interesse Ihres Kunden.

Social Media

Social Media ist im Trend: Besonders bei jüngeren Zielgruppen kann die Kommunikation außerhalb der Onlineshop-Plattform Kundenbindung und Kundenkommunikation generieren. Egal ob Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram oder Snapchat, rechtssicher und sinnvoll eingebunden, sind diese Plattformen verkaufs- und bekanntheitsfördernde Instrumente im B2C-eCommerce.

Kundenbewertung & Kundenservice

Egal ob intern oder extern, ein Bewertungssystem hilft Vertrauen zu schaffen und muss über passende Plattformen eingebunden werden. Wir setzen hier auf eKomi und G+.

Eigene Chatsysteme zur direkten Beratung und Kaufbegleitung bis hin zum Co-Browsing helfen, den Service zu verbessern und den Kunden besser kennenzulernen. Der Kunde freut sich über individuelle Beratung und fühlt sich persönlich wahrgenommen. Ein wirksames Instrument zur Kundenbindung, das sogar über Messengersysteme wie WhatsApp ausgespielt werden kann.