Banking FinTechs

FinTech

Fintechs verändern die Finanzwelt

Beinahe täglich werden neue Fintechs entwickelt, die fast  jede Dienstleistung der Banken aufgegriffen, es werden Prozesse für Kunden optimiert und daraus wird dann ein Geschäftsmodell entwickelt. Doch was versteht man darunter genau? Grundsätzlich ist Fintechs ist ein Sammelbegriff für moderne Technologien im Bereich der Finanzdienstleistungen.

FinTechs

Darunter zu verstehen sind neuartige Lösungen von Anwendungssystemen, die eine Neu- oder Weiterentwicklung im Finanzdienstleistungsbereich darstellen. Diese unterscheiden sich in verschiedene Gestaltungsbereiche. Einer davon betrifft in der Banken- und Versicherungsindustrie die unterschiedlichen Sektoren der Finanzindustrie. Ein weiterer betrifft den fachlichen Anwendungsbereich, wobei sich die meisten FinTech Start-up-Unternehmen häufig auf einen der Bereichen Vorsorge, Finanzierung und Beratung konzentrieren.

Im Folgenden werden drei gelungene Fintechs vorgestellt, die sich mit ihren Produkten durchgesetzt haben:

Fidor Bank

Ziel des Unternehmens ist es, sich um das Geld der Kunden zu kümmern. Dazu gehören unter anderem: digitales Bankkonto, einmalige Möglichkeit sich mit Kunden auszutauschen und zu beraten und sein Wissen über Finanzprodukte zu optimieren und damit bessere Entscheidungen zu treffen.

Gründungsjahr: 2008 als Community, 2010 als Bank

Produkte: 100 % digitales Girokonto für Privat- und Geschäftskunden mit eigener Community; Finanzmarktplatz durch Integration von Third-Party-Fintechs

Mitarbeiter: ca. 100

Welt Sparen

"Welt Sparen" ermöglicht ihren Sparern eine einfache und sichere Möglichkeit immer noch attraktive Zinsen auf deren Sparvermögen zu erwirtschaften.

Gründungsjahr: 2013

Produkte: Erste und führende Zinsplattform für Festgelder von europäischen Banken zu attraktiven Zinsen

Mitarbeiter: 52

Easyfolio

Dieses Startup ermöglicht es Anlegern, auf eine einfache, günstige und transparente Art und Weise langfristig und weltweit breit gestreut in Aktien und Anleihen zu investieren.

Gründungsjahr: April 2014

Produkt: Robo-Advisor bzw. Vermögensverwaltung

Mitarbeiter: 5